Südtirol Wein - Ein Weinanbaugebit mit Tradition

Eines der landschaftlich schönsten Weinanbaugebiete ist wohl Südtirol im Norden des Weinlandes Italien. Die Weinregion Südtirol erstreckt sich im Eisacktal von Brixen über Klausen nach Bozen bis ins südliche Weinörtchen Tramin und entlang der Etsch von Naturns im Vinschgau über Meran, Andrian, Terlan und dann weiter in Richtung Westen von Eppan bis an den Kalterer See.

Zu den wohl bekanntesten Weinen Südtirols zählen die autochthonen Rebsorten Lagrein mit 8,8% Anteil an der gesamten Weinbaufläche und Vernatsch mit einem Anteil von 12,6%. Aber auch die Rebsorten Pino Grigio (11,9%), Gewürztraminer (10,8%), Weißburgunder (10,2%), Chardonnay (10,2%), Blauburgunder (8,6%) und Sauvignon Blanc (7,8%) spielen eine große Rolle bei den Südtiroler Winzern.

 
Kellerei St. Pauls Lagrein DOC 2018

12,00 €*

16.00 € / 1 L
Kellerei St. Pauls Lagrein DOC 2018
Kellerei St. Pauls Cabernet Reserva 2016

14,00 €*

18.67 € / 1 L
Kellerei St. Pauls Cabernet Reserva 2016
Schloss Plars Weissburgunder Pataun 2019

16,00 €*

21.33 € / 1 L
Schloss Plars Weissburgunder Pataun 2019
Schloss Plars Sauvignon Marzan 2018

16,00 €*

21.33 € / 1 L
Schloss Plars Sauvignon Marzan 2018