NEU

Pfannenstielhof ANNVER St. Magdalener Classico


Artikelnummer: 02-05262-003

Flasche (L): 0,75

Alk. (Vol-%) | RZ | SR: 14,0 | k.A. | k.A.

Geschmack: trocken

Rebsorte: 95% Vernatsch + 5% Lagrein als gemischter Satz

Anbaugebiet: Südtirol

Herkunftsland: Italien

Jahrgang: 2019

Allergene | Verschluss: Enthält Sulfite | Korken

Hersteller: Weingut Pfannenstielhof | Bozen

Lieferzeit: Sofort versandfertig

Preis: 21,00 €*

(Grundpreis: € 28,00 / 1 L)

Zum Warenkorb hinzufügen    

ANNVER St. Magdalener Classico | Pfannenstielhof | Bozen | Südtirol

ELEGANT - AUSGEWOGEN - KOMPLEX - LANGLEBIG - SPANNEND -TRENDIG - Ein Vernatsch der Extraklasse


Der ANNVER vom Pfannenstielhof ist eine Hommage von Johannes Pfeifer an seine beiden Töchter ANNa und VERonika. Der ANNVER ist für Johannes Pfeifer der Beweis dafür, dass St. Magdalener Raffinesse, Langlebigkeit und Potential hat. Dieser elegante Rotwein aus 95% Vernatsch und 5% Lagrein als gemischter Satz ist ein St. Magdalener mit Finesse und Spannung. Der ANNVER St. Magdalener Classico ist ein trendiger Speisenbegleiter zu alpinen und mediterranen Gerichten.

Sensorik
Der ANNVER erfreut im Glas mit seinem leuchtenden, intensiven Granatrot. In der Nase zeigt sich eine frische und intensive Frucht, florale Aromatik und Würze. Am Gaumen überzeugt dieser exzellente St. Magdalener Classico durch seine Harmonie zwischen ausgeprägter Frucht, milder Säure und seidigem Tannin. Der St. Magdalener ANNVER vom Pfannenstielhof ist sehr ausgewogen, komplex und strukturiert. Sein Abgang ist weich mit viel Nachhall.

Verarbeitung
Naturschonender, integrierter Anbau. Dazu gehört auch die sorgfältige Handarbeit, sei es beim Winterschnitt, beim Entlauben, bei der Ertragsreduzierung oder beim Ernten der Trauben.

Die Vernatsch- und Lagrein-Trauben für den ANNVER werden als gemischter Satz angebaut und gemeinsam geerntet und gekeltert.

Ausbau und Gärung
Vergärung, biologischer Säureabbau und Ausbau im Stahltank. Anschließend erfolgte frü für ca. 18 Monate eine Lagerung im Stahltank und weitere rund 6 Monate Flaschenreife.

Die Lage des Weinberges


Die Reben für den ANNVER wachsen auf einem gut durchlüfteten, wärmespeichernden Moränenschuttboden aus Porphyr- und Dolomitenmaterial. Der Weinberg liegt ca. 280 m.ü.M im klassischen St. Magdalener Anbaugebiet in Bozen, direkt oberhalb des Pfannenstielhofes.

Erziehungssystem
Pergeln

Trinktemperatur
16 - 18°C

Hinweis für Allergiker
enthält Sulfite

Stimmen aus der Weinwelt zum Pfannenstielhof ANNVER St. Magdalener Classico


Der Feinschmecker 4/2021:
"Der St. Magdalener "Annver" ist von einer Qualität, die man der Vernatsch-Traube noch vor zehn Jahren nicht zugetraut hätte. Pfeifer hat der unterschätzten Rebsorte zu neuen Höhen verholfen."

Jens Priewe in Der Feinschmecker Heft 12/2020:
"Noch nie habe ich einen so guten St. Magdalener getrunken wie den "Annver": ein weicher, würziger, wunderbar süffiger Wein, entstanden aus einer Selektion ältester Vernatsch-Reben. Er ist Anna und Veronika gewidmet, den jungen Töchtern von Hannes Pfeifer, die gerade dabei sind, in Vaters Fußstapfen zu treten. Wer den Wein direkt am Pfannenstielhof auf dem Bozner Talboden abholt, wird die beiden kennenlernen. Am besten kauft man den Wein gleich in der Magnumflasche."

Ihre Bewertung


Rating:
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Anmelden, um Artikel zu bewerten